Das Wetter-Video:
attraktivste Anzeigen-Platzierung im lokalen Bereich

Wetter-Video, stündlich aktuell

Auf den Online-Präsenzen der Tageszeitung wird das Wetter konventionell mit Gradzahlen und Symbolen dargestellt. Für die sachliche Information ist das ausreichend; besonders ausdrucksstark kann es jedoch nicht sein.

Das Wetter-Video ändert das: Das Wetter wird erlebbar – auf den ersten Blick weiß der Betrachter, wie es wird und was er anziehen sollte.

Das Wetter-Video ist die digitale Transformation des beliebten Anzeigenplatzes Wetter. (Das Wetter-Video gibt es natürlich inklusive Teaser für die Frontpage.)

Teaser für die Frontpage

Nicht jede Wetterseite wird gut besucht. Für die Reichweite (und damit die erzielbaren Anzeigenpreise) ist das wenig erfreulich.

Darum gibt es das Wetter-Video in einer reduzierten Version ohne Wetter-Erläuterungen in der Teaser-Variante für die Frontpage. 

Auch der Teaser enthält die Werbeblöcke; die Reichweite steigt so natürlich signifikant und maximiert die Werbewirkung. So ist das Wetter-Video leichter zu amortisieren.

Anzeigen auch mobil sichtbar

Für Werbetreibende zählt die Sichtbarkeit auf den ersten Blick und nicht erst auf Klick. Das Wetter-Video wird für diesen Zweck auf in einer Teaser-Variante für die Frontpage ausgeliefert. Auch ohne Klick ist der Anzeigen-Presenter sichtbar; auf Klick geht es dann zum ausführlichen Wetter.

Neben der Eignung als Anzeigenträger hat das Wetter-Video noch einen übergreifenden positiven Effekt für die Tageszeitung: Die Website wird optisch aufgewertet und wirkt technisch interessanter.

„Volle“ Wetter-Page auch für die Smartphones

Für Smartphones wird – ähnlich wie für die Desktop-Website – das Wetter auch als für die Vollseite ausgeliefert, dann natürlich im Hochformat.

Im Detail

Download Infos